Wissenschaftliche Veröffentlichungen

I. Selbstständige Veröffentlichungen

  1. Die Zuständigkeit der Verwaltungsbehörden im Vollstreckungsverfahren. Forschungen aus Staat und Recht, Bd 26. Springer-Verlag, Wien-New York 1974.
  2. Staatsmonopole. Forschungen aus Staat und Recht, Bd 34. Springer-Verlag, Wien-New York 1976.
  3. Grundriß des Österreichischen Bundesverfassungsrechts (gemeinsam mit Robert Walter, 10. Auflage gem mit Robert Walter und Gabriele Kucsko-Stadlmayer, ab 11. Auflage gem mit Gabriele Kucsko-Stadlmayer und Karl Stöger). Verlag Manz, Wien.
    1. 1. Auflage, 1976
    2. 2. Auflage, 1978
    3. 3. Auflage, 1980
    4. 4. Auflage, 1982
    5. 5. Auflage, 1985
    6. 6. Auflage, 1988
    7. 7. Auflage, 1992
    8. 8. Auflage, 1996
    9. 9. Auflage, 2000
    10. 10. Auflage, 2007
    11. 11. Auflage, 2015
  4. Die Verordnung. Verlag Manz, Wien 1977.
  5. Grundriß des österreichischen Verwaltungsverfahrensrechts (gemeinsam mit Robert Walter). Verlag Manz, Wien
    1. a) 1. Auflage, 1978
    2. b) 2. Auflage, 1980
    3. c) 3. Auflage, 1984
    4. d) 4. Auflage, 1987
    5. e) 5. Auflage, 1991
    6. f) 6. Auflage, 1995
    7. g) 7. Auflage, 1999
    8. h) 8. Auflage, 2003
  6. Grundriß des Besonderen Verwaltungsrechts (gemeinsam mit Robert Walter). Verlag Manz, Wien
    1. 1. Auflage, 1981
    2. 2. Auflage, 1987.
  7. Das Österreichische Zustellrecht (gemeinsam mit Robert Walter). Verlag Manz, Wien 1983.
  8. Genehmigungskonkurrenz und Verfahrenskonzentration. Signum-Verlag, Wien 1985.
  9. Kommentar zum Arzneimittelgesetz (gemeinsam mit Wolfgang Michtner und Walter Schober). Staatsdruckerei, Wien 1987.
  10. Bürgerbeteiligung zwischen Rechtsstaat und Demokratie. Signum-Verlag, Wien 1988.
  11. Untersuchungsausschüsse und Rechtsstaat (gemeinsam mit Winfried Platzgummer und Wolfgang Brandstetter). Verlag Manz, Wien 1989.
  12. Wasserkraftwerke im Verwaltungsrecht. Sechs verwaltungsrechtliche Gutachten. Verlag Manz, Wien 1991.
  13. Funktion und Grenzen der Gerichtsbarkeit im Rechtsstaat. Gutachten zum 11. Österreichischen Juristentag. Manz Verlag, Wien 1991.
  14. Rechtliche Aspekte landesübergreifender Stromversorgung. Verlag Manz, Wien 1994.
  15. Das österreichische Bundes-Verfassungsrecht (Kurzkommentar) (ab 5. Auflage gem mit Gerhard Muzak). Verlag Manz; Wien.
    1. 1. Auflage, 1994
    2. 2. Auflage, 1997
    3. 3. Auflage, 2002
    4. 4. Auflage, 2007
    5. 5. Auflage, 2015
  16. Der mißhandelte Rechtsstaat – Dargestellt am Fall Poigenfürst. (gemeinsam mit Theodor Tomandl) Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung, Verlag Manz (1995) Bd 3.
  17. Rechtsanwaltschaft auf dem Weg nach Europa, Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung, Verlag Manz (1998) Bd 6.
  18. Verfassung im Spannungsfeld politischer Interessen in der Zweiten Republik, Wiener Vorlesungen, StudienVerlag (2005) Bd 9.

 

II. Aufsätze (zum Seitenanfang)

  1. Die Rechtsnatur der Festsetzung der Bezüge der Bediensteten der Österreichischen Bundesbahnen. ZAS 1972, 123.
  2. Wohnbauförderung, in Wenger (Hrsg) Förderungsverwaltung. Forschungen aus Staat und Recht, Bd 24. Springer-Verlag, Wien-New York 1973, 139.
  3. Das Recht der Zustellung im AVG und in der BAO – eine interne Prozeßrechtsvergleichung, ÖJZ 1973, 173, 204.
  4. Ist der Landesgesetzgeber nach Art 10 Abs 2 B-VG zuständig, ohne ausdrückliche Ermächtigung durch einfaches Bundesgesetz, Strafbestimmungen zu erlassen? JBl 1974, 459.
  5. Das Programmentgelt des Österreichischen Rundfunks, ÖJZ 1975, 477.
  6. Rechtsprobleme des Datenschutzes in Österreich, RZ 1975, 105.
  7. Verfassungsrechtliche Probleme des Wiener Parkometergesetzes, ÖStZ 1975, 147.
  8. Die Kompetenzverschiebung zwischen Bund und Ländern, in Mayer – Rill – Funk – Walter (Hrsg) Neuerungen im Verfassungsrecht, Verlag Manz, Wien 1976, 9.
  9. Der öffentlich-rechtliche Vertrag im österreichischen Abgabenrecht, JBl 1976, 632.
  10. Der Parteibegriff im allgemeinen Verwaltungsverfahren, ZfV 1977, 485.
  11. Geschäftsführer, Pächter und befähigter Arbeitnehmer, in Rill (Hrsg) Gewerberecht, Beiträge zu den Grundfragen der GewO 1973, Verlag Orac, Wien 1978, 209.
  12. Lebensmittelüberwachung und mittelbare Bundesverwaltung, ÖZW 1977, 97.
  13. Zur Gesetzmäßigkeit der Gebührenverordnung, ern 1978, 162.
  14. Die Partei und ihre Rechte im allgemeinen Verwaltungsverfahren (gemeinsam mit Robert Walter) in Melichar (Hrsg) Rechtsfragen des Verwaltungsverfahrens. Eine vergleichende Darstellung zwischen Österreich und Polen (1979) 18; in polnischer Sprache (mit einer deutschen und einer russischen Zusammenfassung) in Annales Universitatis Mariae Curie – Sklodowska Lublin-Polonia, Vol. XXV, 4, Sectio G, 1978, 45.
  15. Rechtsstaatliche Aspekte des Schulwesens, RdS 1979, 5.
  16. Ausgewählte verfahrensrechtliche Probleme des Schulunterrichtsgesetzes (SchUG), RdS 1980, 9.
  17. Überlegungen zur Verfassungsmäßigkeit des Patentverträge- Einführungsgesetzes, des EPÜ und des PCT, ÖBl 1979, 89.
  18. Tierkörperverwertung, in Rechtsvorschriften zu Umweltschutz und Raumordnung. Verlag Manz, Wien (Loseblattausgabe seit 1974) Ö-29-0-10.
  19. Die Übertragung der verwaltungsstrafrechtlichen Verantwortlichkeit. Überlegungen zu einer Reform des § 9 VStG und zu damit zusammenhängenden Problemen, ZfV 1979, 443.
  20. Entwicklungstendenzen in der Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes, ÖJZ 1980, 337.
  21. Kann wirklich „nichts passieren“? ÖBl 1980, 63.
  22. Giftgesetz, in Rechtsvorschriften zu Umweltschutz und Raumordnung. Verlag Manz, Wien (Loseblattausgabe seit 1974) Ö-22-0-20.
  23. Grundfragen des allgemeinen österreichischen Verwaltungsverfahrensrechts, DÖV 1981, 160.
  24. Präklusion und Prozeßgegenstand des Berufungsverfahrens, ZfV 1981, 521.
  25. Der Begriff der Anstaltsgutachten im Verwaltungsrecht. Dargestellt am Beispiel der Lebensmitteluntersuchungsanstalten, ÖZW 1982, 1.
  26. Ein „Umweltanwalt“ im österreichischen Recht? JBl 1982, 113.
  27. Die Nebenbeschäftigung des Beamten, FS Melichar (1983), Verlag Manz, Wien, 335.
  28. Zur Problematik der Gebührenansprüche von Sachverständigen. Dargestellt am Beispiel der Lebensmitteluntersuchungsanstalten, ÖZW 1982, 65.
  29. Die finanzielle Kontrolle von Wasserverbänden, FS Wenger (1983), Verlag Orac, Wien 369.
  30. Lebensmittelpolizei und Anstaltsverwaltung, in Probleme des Lebensmittelrechts, Schriftenreihe des BMJ, Bd 19 (1984) 90.
  31. Stellung und Aufgaben der Arbeitsinspektion im österreichischen Arbeitnehmerschutzrecht, DRdA 1983, 149.
  32. Die Präklusionswirkung der mündlichen Verhandlung  eine Erwiderung, ZfV 1983, 373.
  33. Zur Frage der Weisungsgebundenheit von Amtssachverständigen  Eine Antwort, ÖZW 1983, 97.
  34. Das neue Zustellgesetz, ÖJZ 1984, 421.
  35. Verordnungsprüfung auf Individualantrag, in Schäffer (Hrsg) Fälle und Lösungen zum Verfassungsrecht, Verlag Manz, Wien 1985, 43.
  36. Zur Devolutionskompetenz nach Art 15 Abs 6 B-VG, ÖJZ 1985, 545.
  37. Zur Frage der Parteistellung im Apothekenrecht, ZfV 1985, 367.
  38. Schule und Verfassung, RdS 1985, 1.
  39. Errichtung einer Ortskanalanlage, in Schäffer (Hrsg) Fälle und Lösungen zum Verwaltungsrecht, Verlag Manz, Wien 1985, 37.
  40. Die Eigenständigkeit der Christiane F., in Schäffer (Hrsg) Fälle und Lösungen zum Verwaltungsrecht, Verlag Manz, Wien 1985, 141.
  41. Das Habilitationsverfahren, in Strasser (Hrsg) Grundfragen der Universitätsorganisation I, Verlag Manz, Wien 1985, 67.
  42. Monopolgesellschaften als Unternehmer, ÖZW 1986, 10.
  43. Zur Kompetenz des Bundesgesetzgebers zur Erlassung von Vorschriften für ein „Abfallvermeidungsgesetz“, Ernährung 1986, 248.
  44. Zur Frage der Verfassungsmäßigkeit des § 12 Abs 2 LMG 1975, Ernährung 1986, 509.
  45. Neue Wege der Kompetenzinterpretation? ÖJZ 1986, 513.
  46. Sind die rechtlichen Grundlagen des Krankenanstaltenwesens geeignet, ein differenziertes System zu gewährleisten? in Europäisches Forum Alpbach 1986, Fehlsteuerungen im Gesundheitswesen, herausgegeben vom Verband der Versicherungsunternehmungen Österreichs, 36.
  47. Zur Einführung von kollegialen Verwaltungsstrafbehörden, RZ 1987, 2.
  48. Die „Demokratisierung“ des Verwaltungsverfahrens, Die Verwaltung 1987, 29.
  49. Die Bezeichnung von Anwaltssozietäten, das Werbeverbot für Rechtsanwälte und die Grundrechte, ÖJZ 1988, 292.
  50. Zivilrechtsbegriff und Gerichtszuständigkeit, ZfV 1988, 473.
  51. Werbung und Grundrechte. Dargestellt am Beispiel von Elekrizitätsunternehmen, ÖZW 1989, 1.
  52. Die unabhängigen Verwaltungssenate in den Ländern, in Walter (Hrsg) Verfassungsänderungen 1988, Verlag Manz, Wien 1989, 83.
  53. Arzthonorare im Spannungsverhältnis zwischen Verfassungsrecht, Krankenanstaltenrecht und Steuerrecht, in FS Stoll (1990); (nachgedruckt in der Österreichischen Krankenhaus-Zeitung 31, 1990).
  54. Bemerkungen zum „Entwurf eines Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes“, ÖJZ 1990, 385.
  55. Der Sachverständige im Verwaltungsverfahren, in Aicher – Funk (Hrsg) Der Sachverständige im Wirtschaftsleben, Orac-Verlag, Wien 1990, 131.
  56. Merkl zu den Baugesetzen des Bundesverfassungsgesetzes 1920, in Walter (Hrsg) Adolf J. Merkl – Werk und Wirksamkeit (1990) 147.
  57. Der „Rechtserzeugungszusammenhang“ und die sogenannte „Drittwirkung“ der Grundrechte, JBl 1990, 768.
  58. Amtswegige Versetzung in den Ruhestand und Homogenitätsprinzip, ÖJZ 1990, 771.
  59. Die „Normativität“ faktischer Amtshandlungen, in Staatsrecht in Theorie und Praxis, FS Walter (1991) 463.
  60. Baurechtliche Bewilligung für Wasserkraftwerke? ecolex 1991, 214.
  61. Die Unabhängigen Verwaltungssenate im Rechtsschutzsystem (gemeinsam mit Bernhard Stöberl), ÖJZ 1991, 257.
  62. Parlamentarische Untersuchungsausschüsse im Verfassungssystem, in Österreichische Juristenkommission (Hrsg) Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat, Wien 1991, 270.
  63. Kontrolle der Verwaltung durch die ordentlichen Gerichte? ÖZW 1991, 97.
  64. Verstöße bei Zusatzstoff-Deklaration: Bestrafung verfassungswidrig? Ernährung 1992, 231.
  65. Gleichbehandlungsgesetz und Rechtsschutzstaat, ZAS 1992, 37.
  66. Die Bereitstellung von Krankenanstalten, in Tomandl (Hrsg) Wiener Beiträge zum Arbeits- u. Sozialrecht, Band 29 (1992) 57.
  67. Verwaltungsrecht vor neuen Herausforderungen: Bürgerbeteiligung und Umweltverträglichkeitsprüfung, AnwBl 1992, 356.
  68. Erwerbsgesellschaften und Mietzinsanpassung, ecolex 1992, 280.
  69. Keine naturschutzrechtliche Bewilligung für Berbauanlagen, ecolex 1992, 447 (abgedruckt auch in Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Sand & Kies [Hrsg], Sand & Kies, 12/1993, 5).
  70. Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz – Rechtsprobleme und Auswirkungen auf die Elektrizitätswirtschaft, in Oberndorfer (Hrsg) Aktuelle Rechtsprobleme der Elektrizitätswirtschaft 1992, Universitätsverlag Rudolf Trauner, Linz 1992, 59.
  71. Der Importausgleich nach dem Geflügelwirtschaftsgesetz, ÖJZ 1992, 538.
  72. Die Theorie des rechtlichen Stufenbaues, in Walter (Hrsg) Schwerpunkte der Reinen Rechtslehre (1992) 37 und in PROBLEMAS CENTRALES DE LA TEORÍA PURA DEL DERECHO (2001), Verlag Manz, 61.
  73. Die Interpretationstheorie der Reinen Rechtslehre, in Walter (Hrsg) Schwerpunkte der Reinen Rechtslehre (1992) 61 und in PROBLEMAS CENTRALES DE LA TEORÍA PURA DEL DERECHO (2001), Verlag Manz, 93.
  74. Liquiditätsreservehaltung beim Zentralinstitut. Eine verfassungsrechtliche Untersuchung, ÖBA 1992, 763.
  75. Anwaltliches Filialverbot und überörtliche Sozietät, AnwBl 1992, 705.
  76. Willensmängel im öffentlichen Recht. Zugleich ein Beitrag zur Auslegung des § 7 Abs 1 Z 2 DatenschutzG, ecolex 1992, 812.
  77. Verfassungsrechtliche Probleme der Prospektkontrolle, ÖBA 1992, 955.
  78. Vollziehung des Lebensmittelrechts und Amtsverschwiegenheit, Ernährung 1992, 725.
  79. Zur Durchsetzung der Getränkesteuerpflicht. Dargestellt am Beispiel Steiermarks, in Staatsrecht und Staatswissenschaften in Zeiten des Wandels, FS Adamovich (1992) 422.
  80. Nochmals zur sogenannten „Drittwirkung“ der Grundrechte, JBl 1992, 768.
  81. Bemerkungen zum Berufsumfang des Apothekers, in Apotheke und Recht, FS Feigl (1993) 27.
  82. Verfassungsfragen der Ankündigungsabgabe, ecolex 1993, 126.
  83. Liquiditätsreserve und Grundrechte. Eine Replik, ÖBA 1993, 37.
  84. Errichtung einer Ortskanalanlage, in Schäffer (Hrsg) Fälle und Lösungen zum Verwaltungsrecht2, Verlag Manz, Wien 1992.
  85. Die Eigenständigkeit der Christiane F., in Schäffer (Hrsg) Fälle und Lösungen zum Verwaltungsrecht2, Verlag Manz, Wien 1992.
  86. Liquiditätsreserve und „Privatautonomie“, ÖBA 1993, 373.
  87. Betriebskrankenkassen und Verfassung, ecolex 1993, 563.
  88. GewO-Nov 1992 und Probebetrieb, ecolex 1993, 782.
  89. Rechtsgrundlagen der Integration von Fremden, AnwBl 1994/1, 6.
  90. Allgemeines Verwaltungsverfahrensrecht, in Schambeck (Hrsg) Parlamentarismus und öffentliches Recht in Österreich, Duncker & Humblot, Berlin 1993, 519.
  91. Zur Gesetzmäßigkeit der „Baurestmassenverordnung“, ecolex 1994, 128.
  92. Die Sicherstellung jederzeit erreichbarer ärztlicher Hilfe, RdM 1/1994, 14.
  93. Über die derogatorische Kraft von Flächenwidmungsplänen, ecolex 1994, 354.
  94. Rechtsanwälte zur Bundesstaatsreform, AnwBl 1994/7, 480, 488.
  95. Verfahrensfragen der direkten Demokratie, in FS Schambeck (1994) Verlag Duncker & Humblot GmbH, 513.
  96. Das Ende des Rundfunkmonopols und die Folgen, ecolex 1994, 511 und in Radiokultur von morgen (1995), Johanna Dorer/Alexander Baratsis (Hrsg) Schriftenreihe der Gesellschaft für Kulturpolitik Oberösterreich.
  97. Betriebsbewilligungspflicht auch nach der GewR-Novelle 1992, ecolex 1994, 652.
  98. Berufsbezeichnung von Fachärzten, RdM 4/1994, 104.
  99. Verfassungsrechtliche Probleme der Arbeitsinspektorate, ZAS 1995, 1.
  100. Das Abkommen von Stresa – ein Nichtakt, ecolex 1995, 139.
  101. Die Universitäten im Spannungsfeld zwischen Autonomie und staatlicher Kontrolle, in Strasser (Hrsg) Untersuchungen zum UOG 1993 (1995), Verlag Manz, Wien, 13.
  102. Der Parteibegriff im Verwaltungsverfahren als Strukturproblem des Rechts, in Walter/Jabloner (Hrsg) Strukturprobleme des öffentlichen Rechts (Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts, Bd 19) 1995, 109.
  103. Einkaufszentren in der stmk Raumordnung, ecolex 1995, 376.
  104. Funktion der Sicherheitsexekutive im demokratischen Rechtsstaat, AnwBl 1995/7, 469.
  105. Strukturfragen des Kärntner Krankenanstaltenrechts, in Rebhahn (Hrsg) Beiträge zum Kärntner Landesrecht, Verlag Manz, 1995.
  106. Ansprüche der Krankenanstaltenträger gegen Patienten der Sonderklasse, in Mazal (Hrsg) Krankenanstaltenfinanzierung, Verlag Manz, 1995.
  107. Das Schulkreuz und die Grundrechte, JRP 1995, 222.
  108. Plebiszitäre Instrumente in der staatlichen Willensbildung, in FS 75 Jahre B‑VG (1995), Österreichische Parlamentarische Gesellschaft (Hrsg) 343.
  109. Rechtsfragen der Verbundwirtschaft, ecolex 1996, 45.
  110. Die österreichische Grundrechtsordnung nach dem EU-Beitritt, Anw 1996/3, 152.
  111. Die Kompetenzen des Bundes zur Regelung des Eisenbahnwesens, ÖJZ 1996, 292.
  112. Verfassungsrecht und Verfassungsrechtswissenschaft, in Noll (Hrsg) Die Verfassung der Republik, Springer Verlag, 1996.
  113. Verfassungsrechtliche Grenzen verwaltungsstrafrechtlicher Haftung, ecolex 1996, 803.
  114. Krise der Demokratie? in FS Hempel (1997), Verlag Manz, 81.
  115. Abfallwirtschaft: Bemerkungen zur Bedarfskompetenz des Bundes, ecolex 1997, 54.
  116. Der Arbeitnehmerschutz im öffentlichen Dienst, in Tomandl (Hrsg) Rechtsfragen des technischen Arbeitnehmerschutzes (1997), Wilhelm Braumüller Verlag, 75.
  117. Das Kommunalwahlrecht der Unionsbürger in Wien, ÖJZ 1997, 361.
  118. Die Vorfrage  ein unbekanntes Wesen? ecolex 1997, 303.
  119. Strukturanpassungsgesetz und verfassungsrechtliche Grundordnung, Österreichische Steuer-Zeitung, Sonderheft/August 1997, 3.
  120. Auftragssperre wegen illegaler Ausländerbeschäftigung, Recht der Wirtschaft (RdW) 1997/10, 600.
  121. Die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen des Fremdenrechts in Österreich, in Österreichische Juristenkommission (Hrsg) Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat, Wien 1997, Verlag Österreich, 87.
  122. Die Führung von Krankenanstalten, in Rechtsdogmatik und Rechtspolitik im Arbeits- und Sozialrecht, FS Tomandl (1998), Verlag Manz, 547 und in Hierarchie im Krankenhaus, Sozialpolitische Monographien; Berichte der 5. Österreichischen Medizinrechts-Tage (2001), Universitätsverlag Rudolf Trauner, 19.
  123. Die „Verhinderung“ des Bundespräsidenten, in Staat – Verfassung – Verwaltung, FS Koja (1998), Springer Verlag, 303.
  124. Baurechtskompetenz und Luftfahrtwesen, Baurechtliche Blätter 1 (1998), 3.
  125. Über die Grenzen rechtlicher Pflicht, JRP 1998, 24.
  126. Ladenschluß im Großhandel, ecolex 1998, 519.
  127. Antragsänderungen im Anlagengenehmigungsverfahren, ecolex 1998, 591.
  128. Freiheit durch Herrschaft des Rechts, AnwBl 1998/8, 488.
  129. „Republikanische Verfassungskultur“ gegen Reine Rechtslehre? JRP 1998, 349.
  130. Grundrechtsbedrohung durch neue Medien, in Recht, Moral und Datenhighway, Schriftenreihe des österreichischen Notariats 1998, Verlag Manz, 33.
  131. Die Einführung der „dissenting opinion“ am Verfassungsgerichtshof aus Sicht der österreichischen Verfassungslehre, JRP 1999, 30.
  132. Lassing – eine juristische Nachlese, ecolex 1999, 201.
  133. Die Kompetenzgrundlage des Mineralrohstoffgesetzes, ecolex 1999, 506.
  134. Das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz im System der Rechtsordnung, in Mayer (Hrsg) Schwarzarbeit: Pfuscht der Gesetzgeber? Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung 1999, Verlag Manz, Bd 8, 1.
  135. Anstaltsgebühren in der Sonderklasse – Der VwGH auf Abwegen? RdM 4/1999, 99 und in die Versicherungsrundschau (Zeitschrift für das Versicherungswesen), Verband der Versicherungsunternehmen (Hrsg) VR 9/99, 163.
  136. Environmental Law in Austria (in Environmental Law in Europe gemeinsam mit Christian Schmelz), Verlag Kluwer Law International, Great Britain 1999.
  137. Einkaufszentren und stmk Raumordnung: keine Umgehung der Flächenwidmung, Baurechtliche Blätter 3 (2000), 66.
  138. Das Glücksspiel im Spannungsfeld zwischen staatlicher Ordnungspolitik und Marktfreiheit, ecolex 2000, 243 und in Strejcek/Hoscher/Eder (Hrsg) Glückspiel in der EU und in Österreich (2001), Linde Verlag, 23.
  139. Die Bundesverfassung und der Benzinpreis, ÖJZ 2000, 201.
  140. Unauflösliche Verträge und Eigentumsschutz, ecolex 2000, 455.
  141. Die Pensionsreform im öffentlich-rechtlichen Dienst, Soziale Sicherheit (Fachzeitschrift der österreichischen Sozialversicherung) 5/2000, 439.
  142. Grenze Politik und Verwaltung, in Verwaltung im Wandel, Institut für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Politikwissenschaft, für Strafrecht und sonstige Kriminalwissenschaften der Universität Innsbruck (Hrsg) Dokumentation der Tagung „Verwaltung im Wandel“ vom 25. Februar 2000 (2000) 21.
  143. Jenseits des Rechtsstaates. Zur rechtlichen Pathologie des Semmering-Basistunnels, JRP 2000, 248.
  144. Möglichkeiten und Grenzen der Schaffung neuer unabhängiger Kollegialbehörden nach Art 133 Z 4 B‑VG, in Holoubek/Lang (Hrsg) Das Senatsverfahren in Steuersachen (2001), Linde Verlag, 43.
  145. Verfassungsrechtliche Probleme der Organisation der österreichischen Elektrizitätswirtschaft, in Zum Recht der Wirtschaft, Bd 2, FS Krejci (2001), Verlag Österreich, 1984.
  146. Rechtstheorie und Rechtspraxis, in Jabloner/Stadler (Hrsg) Logischer Empirismus und Reine Rechtslehre. Beziehungen zwischen dem Wiener Kreis und der Hans Kelsen-Schule, Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis, Bd 10 (2001), Springer Verlag, 319.
  147. Staatliche Warnungen vor „Sekten“ und Rechtsschutz aus verfassungsrechtlicher Sicht, in Mayer (Hrsg) Staat und „Sekten“ – staatliche Information und Rechtsschutz, Schriftenreihe Colloquium, Bd 3 (2001), Verlag Österreich, 19.
  148. Die Rechtmäßigkeit der Regelung der Bebauungsdichte für das Gebiet Graz Hauptbahnhof Süd, Baurechtliche Blätter 4 (2001), 102.
  149. Welche Volksbefragung erlaubt die Verfassung? JRP 2001, 113.
  150. Gedanken zum strafenden Staat, in Möhring (Hrsg) Österreich allein zuhause, IKO-Verlag für Interkulturelle Kommunikation (2001) 69.
  151. Die Verwaltung im Spannungsfeld von Politik und Recht, in Jabloner/Mayer/Pesendorfer (Hrsg) 125 Jahre Verwaltungsgerichtshof, Verlag Manz (2002) 55.
  152. Gemeindeverbände zum Zweck gemeinsamer Abgabenverwaltung als Instrumente interkommunaler Standortkooperation, in Ein Leben in Praxis und Wissenschaft, FS Barfuß (2002), Verlag Manz, 173.
  153. Verfassungsrechtliche Aspekte einer Universitätsreform, Zeitschrift für Hochschulrecht I (2002) 98.
  154. Einführung eines Ausländerwahlrechtes zu den Bezirksvertretungen in Wien, ÖGZ 8/2002, 18.
  155. Im Dilemma zwischen Rechtspositivismus und Naturrechtslehre, in Der Rechtsstaat vor neuen Herausforderungen, FS Adamovich (2002), Verlag Manz, 431.
  156. Amtshaftung für Hochwasserschäden, ecolex 2002, 796.
  157. Versetzung von Beamten nach kollektivem Arbeitsrecht? ecolex 2003, 436.
  158. Das Ökostromgesetz, in Mayer (Hrsg) Hauptprobleme des Elektrizitätswirtschaftsrechts, Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung, Verlag Manz (2003) Bd 13, 49.
  159. Die Reform der österreichischen Verfassung, Veröffentlichungen des Demokratiezentrums im Internet unter: demokratiezentrum.org (2003).
  160. Kommentierung der Art 10, 43, 46, 48 EGV, in Mayer (Hrsg) EU- und EG-Vertrag Kommentar, Verlag Manz, Wien 2003.
  161. Universitäten im Verfassungsgefüge, in Höllinger/Titscher (Hrsg) Die österreichische Universitätsreform, Verlag Facultas, Wien 2003, 173.
  162. Zum Begriff der „Sammelhabilitationen“, JRP 2004, 14.
  163. Staatsziel oder Staatsaufgabe Schule, S & R Österreichische Gesellschaft für Schule und Recht (ÖGSR) Sonderausgabe „Österreich-Konvent – Schulverfassung neu“, 29. Jänner 2004, 17.
  164. Aspekte eines harmonisierten Asylrechts, in Europarecht im Zeitalter der Globalisierung, FS Peter Fischer (2004), Verlag Manz, 353.
  165. Staatliche Information und Rechtsschutz. Warnung vor „Sekten“ aus verfassungsrechtlicher Sicht, in So genannte Sekten, Kulte und Religionsgemeinschaften in Tirol – Dokumentation der Fachtagung vom 6.‑8. November 2003 (2004), kult & co tirol, 40.
  166. Zur Abgrenzung von Parteienförderung und Wahlkampfkostenerstattung am Beispiel des Kärntner Parteienförderungsgesetzes (gemeinsam mit Dr. Karl Stöger), JRP 2004, 177.
  167. Reine Rechtslehre und Gemeinschaftsrecht, in Walter/Jabloner/Zeleny (Hrsg) Hans Kelsen und das Völkerrecht (2004), Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts, Bd 26, Verlag Manz,
  168. Das Ökostromgesetz  Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Probleme, in Hauer (Hrsg) Aktuelle Fragen des Energierechts 2004/2005 (2005), Universitätsverlag Rudolf Trauner Linz, 2.
  169. Einkaufszentrum zwischen Wettbewerbsrecht und Flächenwidmung, ecolex 2005, 481.
  170. Kommentierungen der §§ 1-11, 19-25, 119, 142-144 des UG 2002, in Mayer (Hrsg) UG 2002 Kommentar, Verlag Manz, Wien 2005 (online 2003).
  171. Kommentierung des § 2 Abs 2 UOG 1993, in Mayer (Hrsg) UG 2002 Kommentar, Verlag Manz, Wien 2005 (online 2003).
  172. Kommentierung des Art 17StGG, in Mayer (Hrsg) UG 2002 Kommentar, Verlag Manz, Wien 2005 (online 2003).
  173. Der unverbrauchte Wahlwerbungskosten-Beitrag, JRP 2005, 104.
  174. Autonomie oder Heteronomie: im Vertragsarztsystem eine beliebige Alternative? RdM 2005/06, 163.
  175. Verfassungsvertrag, JRP 2005, 311.
  176. Für eine rasche Reform des Rechtsstudiums, Österreichisches Anwaltsblatt 2006/2, 98.
  177. Gibt es unabänderliches Verfassungsrecht? FS Schäffer (2006), Verlag Manz, 473.
  178. Parteienförderung und Parteiaustritt, JRP 2006, 111.
  179. Die Zukunft hat begonnen: die Reform des Studiums der Rechtswissenschaften am Wiener Juridicum, ÖJZ 2006, 701
  180. Finanzierung der Sozialversicherungsträger durch „Kostenersatz“ und Zwangsrabatt? exolex 2006, 866.
  181. Der Mindestpreis für Zigaretten und das Gemeinschaftsrecht, exolex 2006, 1041.
  182. Verfassungsrechtliche Miszellen zum BundesvergabeG 2006, RPA 2006/5, 230 und in ZBR Zeitschrift für Baurecht, Heft 1/2006, 4.
  183. Die Sicherheitsbehörden im Dienst der Strafjustiz und die Zuständigkeit der Datenschutzkommission, ÖJZ 2007, 17.
  184. Der Gesamtvorschlag zur Wahl der Volksanwälte bei Mandatsgleichstand, JRP 2007, 68.
  185. „Kuba-Krise“ in der BAWAG, migralex 2007, 67.
  186. Bescheid oder Vertrag? Bundeskanzleramt (Hrsg) Wege zu einem einheitlichen Dienstrecht aus der Sicht der Wissenschaft, Enquete vom 7. Dezember 2007 und 8. April 2008, 19.
  187. Hoheitliche Tätigkeiten der Ziviltechniker im Lichte des Gemeinschaftsrechts, ecolex 2008, 96.
  188. Das humanitäre Bleiberecht  ein schrankenloses Ermessen? migralex 2008, 36.
  189. Toleranz und Politik, European Academy of Scienes and Arts, edited by Eder/Unger (2008) 223.
  190. Rücksichtnahme auf Patentrechte Dritter im Erstattungskodex, ÖBl 2009/2, 3.
  191. Das Verbot bautechnischer Ingenieursbüros, ecolex 2009, 533.
  192. Braucht Österreich einen Wahlsystemwechsel? in Klaus Poier (Hrsg) Demokratie im Umbruch: Perspektiven einer Wahlrechtsreform (2009) 195.
  193. Prospektbilligung und Wertpapieraufsicht, in FS Laurer (2009) Jabloner/Lucius/Schramm (Hrsg) Theorie und Praxis des Wirtschaftsrechts, Springer Verlag, 423.
  194. Durchsetzung (Exekution) verfassungsgerichtlicher Erkenntnisse, in Holoubek/Lang (Hrsg) Das verfassungsgerichtliche Verfahren in Steuersachen (2009), Linde Verlag, 41.
  195. Der Rundfunk als „öffentliche Aufgabe“, in Berka/Grabenwarter/Holoubek (Hrsg) Public Value im Rundfunkrecht (2010) Verlag Manz, 51.
  196. Die „Anwesenheitspflicht“ von Asylwerbern, migraLex 2010, 36.
  197. Politische Ortsgemeinde versus Realgemeinde: Zur Frage des Überganges des historischen Gemeindevermögens, in Kohl/Oberhofer/Pernthaler (Hrsg) Die Agrargemeinschaften in Tirol (2010) Verlag LexisNexis, 187.
  198. Zum Beamtenbegriff des Strafgesetzbuches, in FS Ogris (2010) Olechowski/Neschwara/Lengauer (Hrsg) Grundlagen der österreichischen Rechtskultur, Böhlau Verlag, 255.
  199. Wenn der Prüfer Fehler macht, ecolex 2010, 1108.
  200. Menschenrechte, Grundfreiheiten und Privatautonomie, Zak Zivilrecht aktuell 13/2011, 243.
  201. Der Rechnungshof im Verfassungsgefüge, in KWG Kommunalwissenschaftliche Gesellschaft(Hrsg) Controlling & Kontrolle (Fachtagung 2011), Verlag Manz, 17.
  202. Die Haftung für Rechtspflichten anderer bei der Bekämpfung von Sozialbetrug aus verfassungsrechtlicher Sicht, in FS Benn-Ibler (2011), Österreichischer Rechtsanwaltskammertag (Hrsg) Der Advokat im XXI. Jahrhundert, Verlag Manz, 241.
  203. Universitäre Satzungsautonomie und Studiengebühren, zfhr 10, 2011, 183.
  204. Spielbanken im „Paket“, ecolex 2012, 174.
  205. Studienbeiträge als Ausfluss der Universitätsautonomie, in Khol/Ofner/Karner/Halper (Hrsg) Österreichisches Jahrbuch für Politik 2011, Böhlau Verlag, Wien, 419.
  206. Justiz in Gefahr, Österreichisches Anwaltsblatt 2012/5, 270.
  207. Kontinentaleuropäisches Zivilrecht und europäische Rechtsentwicklung, in Welser (Hrsg) Vom ABGB zum Europäischen Privatrecht (2012), Verlag Manz, 45.
  208. Organisation der europäischen Finanzmarktaufsicht, in WiR – Studiengesellschaft für Wirtschaft und Recht (Hrsg) Finanzmarktregulierung (2012), Linde Verlag, 215.
  209. Das Verbot der Doppelbestrafung im Glücksspielrecht, ecolex 2013, 80.
  210. Der Vorrang des Unionsrechts und die Rechtskraft nationaler Individualrechtsakte, in Welser (Hrsg) Neuere Privatrechtsentwicklungen in Österreich und in der Türkei, Bd VIII (2013), Verlag Manz, 91.
  211. Das Fehlerkenntnis eines Höchstgerichts – ein „Nichtakt“, in GS Walter (2013), Jabloner/Kolonovits/Kucsko-Stadlmayer/Laurer/Mayer/Thienel (Hrsg) Gedenkschrift Robert Walter, Verlag Manz, 473.
  212. Der Einfluss der Reinen Rechtslehre auf die Österreichische Verfassungsgerichtsbarkeit, in Károly Jószef Alapitvány – Helikon Kiadó, Budapest (2014) 81.
  213. Der Sachverständige als Gehilfe des Staatsanwalts im Strafprozess, Österreichisches Anwaltsblatt 2014/02, 100.
  214. Organe und Bedienstete öffentlicher Unternehmen als Amtsträger, in FS Fuchs (2014), Reindl-Krauskopf/Zerbes/Brandstetter/Lewisch/Tipold (Hrsg) Festschrift für Helmut Fuchs, Verlag Österreich, 329.
  215. Die Vertretung von Gemeinden durch Rechtsanwälte im Abgabenvollstreckungsverfahren, Österreichisches Anwaltsblatt 2014/05, 301.
  216. Zwang zur Selbstbeschuldigung? ecolex 2014, 745.
  217. Zur Verwendung der „Ministerreserve“ gem §12 Abs 5 UG – eine Erwiderung, zfhr 2015/12, Heft 6, 183ff

 

III. Buchbesprechungen (zum Seitenanfang)

  1. Heller/Litzlfellner/Teschner, Die Kranken- und die Pensionsversicherung der gewerblichen Wirtschaft, Verlag Orac, Wien 1968, BankArch 1972, 336.
  2. Hans Neuhofer, Wegweiser durch Österreichs Bundesgesetzgebung 1945-197324, Oberösterreichischer Landesverlag, Ried im Innkreis 1973, BankArch 1974, 182.
  3. Brauneder/Lachmayer, Österreichische Verfassungsgeschichte, Verlag Manz, Wien 1976, ZfW 1977, 61.
  4. Oberndorfer/Pernthaler/Winkler, Verhältniswahlrecht als Verfassungsgrundsatz, Prugg Verlag, Eisenstadt 1976, RZ 1977, 204.
  5. Lehne/Loebenstein/Schimetschek (Hrsg) Die Entwicklung der Österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit. FS zum 100-jährigen Bestehen des Österreichischen Verwaltungsgerichtshofes, Springer-Verlag, Wien-New York 1976, RZ 1978, 225.
  6. Einkommensteuergesetz 1972, mit den Nebengesetzen, Verordnungen und Erlässen5. Textausgabe in der ab 1. August 1977 und 1. Jänner 1978 geltenden Fassung. Prugg Verlag, Eisenstadt 1978, ÖZW 1978, 63.
  7. Umsatzsteuergesetz 1972, mit den Nebengesetzen, Verordnungen und Erlässen6. Textausgabe mit Erläuterungen und Rechtsansichten nach dem Stande vom 1. Jänner 1978. Prugg Verlag, Eisenstadt 1978, ÖZW 1978, 63.
  8. Heller/Zeizinger, Das Schulunterrichtsgesetz2. Mit einschlägigen verfassungsrechtlichen Vorschriften und Durchführungsverordnungen sowie erläuternden und verweisenden Anmerkungen und Auszügen aus den Gesetzesmaterialien. Manzsche Sonderausgabe 36, Wien 1978, RdS 1979, 32.
  9. Erichsen/Martens (Hrsg) Allgemeines Verwaltungsrecht3, Verlag Walter de Gruyter, Berlin-New York 1978, RdS 1979, 64.
  10. Ringhofer (Hrsg) Die österreichischen Verwaltungsverfahrensgesetze samt Agrarverfahrensgesetz, Dienstrechtsverfahrensgesetz, Überwachungsgebührengesetz und den wichtigsten Durchführungsvorschriften8 . Mit Erläuterungen und Verweisungen, Verlag Manz, Wien 1978, RdS 1979, 96.
  11. Nevermann/Richter (Hrsg) Verwaltung und Schule, Verlag Klett-Cotta, Stuttgart 1979, RdS 1981, 32.
  12. von Münch (Hrsg) Besonderes Verwaltungsrecht5, Verlag Walter de Gruyter, Berlin-New York 1979, RdS 1980, 64.
  13. Berchtold, Die Verfassungsreform von 1929, Verlag Braumüller, Wien 1979, RdS 1981, 123.
  14. Mell/Schwimann, Grundriß des Baurechts, Prugg Verlag, Eisenstadt 1980, ÖZW 1982, 95.
  15. Gallent, Katastrophe und Notstand, Leykam Verlag, Graz 1983, ÖJZ 1984, 560.
  16. Wenger/Brünner/Oberndorfer, Grundriß der Verwaltungslehre, Böhlau Verlag 1983, ÖJZ 1984, 500.
  17. Klecatsky/Öhlinger, Die Gerichtsbarkeit des öffentlichen Rechts, Verlag Manz, Wien 1984, ZAS 1985, 120.
  18. Kerschner, Bereicherung im öffentlichen Recht, Springer Verlag 1983, ÖJZ 1985, 475.
  19. Gallent, Ortspolizeiliche Verordnungen, Institut für Kommunalwissenschaften und Umweltschutz, Bd 64, 1984, ZÖR Bd 36, 1985/86, 127.
  20. Wielinger/Gruber, Einführung in das österreichische Verwaltungsverfahrensrecht, Leykam Verlag, Graz 1984, ÖJZ 1985, 638.
  21. Lerche/Schmitt-Glaeser/Schmidt-Aßmann, Verfahren als staats- und verwaltungsrechtliche Kategorie, Verlag R.v.Decker und C.F. Müller 1984, Die Verwaltung 1985, 259.
  22. Arndt/Köpp/Oldiges/Schenke/Seewald/Steiner, Besonderes Verwaltungsrecht, Verlag C.F. Müller, Heidelberg 1984, ÖJZ 1985, 765.
  23. Ehlers, Verwaltung in Privatrechtsform, Verlag Duncker & Humblot, Berlin 1984, ZÖR Bd 37, 1986/87, 161.
  24. Achterberg, Allgemeines Verwaltungsrecht, Verlag R. v. Decker und C. F. Müller, Heidelberg 1985, ÖJZ 1987, 473.
  25. Stolzlechner/Wendl/Zitta, Die gewerbliche Betriebsanlage, Verlag Manz, Wien 1986, ÖJZ 1987, 287.
  26. Hendler, Selbstverwaltung als Ordnungsprinzip, Carl Heymanns Verlag KG, Köln 1984, ÖJZ 1987, 319.
  27. Thienel, Die Aufgaben der Bundesgendarmerie, Verlag Manz, Wien 1986, ÖJZ 1987, 542.
  28. Schwarzer, Österreichisches Luftreinhaltungsrecht, Verlag Orac, Wien 1987, ÖJZ 1989, 543.
  29. Ermacora/Langeder/Strasser, Österreichisches Hochschulrecht3, 1. Lieferung, Manzsche Sonderausgabe 63, Wien 1986, ZÖR Bd 38, 1987/88, 374.
  30. Wolny, Die Gebührenhoheit der Gemeinde, Kommunale Forschung in Österreich. Jugend & Volk Verlag, Wien 1986, ZÖR Bd 40, 1989, 164.
  31. Randelzhofer/Süß (Hrsg) Konsens und Konflikt, Verlag Walter de Gruyter, Berlin-New York 1986, ZÖR Bd 39, 1988, 181.
  32. Schäffer (Hrsg) Gesetzgebung und Rechtskultur. Internationales Symposion Salzburg 1986, Verlag Manz, Wien 1987, ÖJZ 1989, 475.
  33. Pernthaler, Zivilrechtswesen und Landeskompetenz, Schriftenreihe des Instituts für Föderalismusforschung, Bd 40, Verlag Wilhelm Braumüller, Wien 1987, ÖJZ 1989, 767.
  34. Ermacora/Langeder/Strasser, Österreichisches Hochschulrecht3, 2. und 3. Lieferung, Manzsche Sonderausgabe 63, Wien 1986, ZÖR 1990, 65.
  35. Aichlreiter, Österreichisches Verordnungsrecht, Springer-Verlag, Wien-New York 1988, ZÖR 1990, 60.
  36. Wielinger/Gruber, Einführung in das österreichische Verwaltungsverfahrensrecht3, Leykam-Verlag, Graz 1988, ÖJZ 1990, 752.
  37. Job von Nell, Die politischen Gemeinden im Fürstentum Liechtenstein, Liechtenstein. Politische Schriften, Bd 12, Verlag der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft, Vaduz 1987, ZÖR 1990, 359.
  38. List/Schwarzer/Wischin, Luftreinhaltungsrecht für Betriebsanlagen, Kurzkommentare zum Umweltrecht, Band 1, Manz und Orac-Verlag, Wien 1990, ÖJZ 1991, 648.
  39. Hood/Schuppert (Hrsg) Verselbständigte Verwaltungseinheiten in Westeuropa, Baden-Baden 1988, ZÖR 1991, 411.
  40. Ermacora/Langeder/Strasser, Österreichisches Hochschulrecht, Ergänzungslieferung, Verlag Manz, Wien 1993, Austrian Journal fo Public and International Law, Band 3, 1994, 312.
  41. Pernthaler, Unabhängige Verwaltungssenate und Verwaltungsgerichtsbarkeit, Schriftenreihe des Instituts für Föderalismusforschung, Bd 56, Verlag Wilhelm Braumüller, Wien 1993, ÖJZ 1995, 117.
  42. Schmidt/Aigner/Taucher/Petrovic, Das Fremdenrecht, Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei, Wien 1993, ÖJZ 1995, 239.
  43. Oberndorfer/Binder, Das oberösterreichische Landesrecht2, Universitätsverlag Rudolf Trauner, Linz 1992, ÖJZ 1995, 240.
  44. Österreichische Parlamentarische Gesellschaft (Hrsg) Jahrbuch des österreichischen Parlaments 1994, Manz Verlag, Wien 1994, ÖJZ 1995, 398.
  45. Fischer/Berger/Stein, Nationalratswahlordnung 1992  Nachtrag 1994, Manz Verlag, Wien 1994, ÖJZ 1995, 439.
  46. Haller et all, Fallsammlung Bundesstaatsrecht und Verwaltungsrecht, Schulthess Polygraphischer Verlag, Zürich 1994, ÖJZ 1995, 519.
  47. Poledna, Staatliche Bewilligungen und Konzessionen, Verlag Stämpfli+Cie AG, Bern 1994, ÖJZ 1996, 40.
  48. Strasser (Hrsg) Organisations-, europa- und immateriellrechtliche Probleme der Universitäten, Manz Verlag, Wien 1992, ÖJZ 1996, 159.
  49. List/Schwarzer/Wischin, Luftreinhaltungsrecht für Betriebsanlagen, Ergänzungsheft 1995, Manz und Orac Verlag, Wien 1995, ÖJZ 1996, 199.
  50. Feil, Fremdenrecht, Linde Verlag, Wien 1995, ÖJZ 1996, 398.
  51. Schmidt/Aigner/Taucher/Petrovic, Fremdenrecht2, Verlag Österreich, Wien 1995, ÖJZ 1996, 399.
  52. Model/Creifelds/Lichtenberger, Staatsbürger-Taschenbuch, H. Beck Verlag, München 1994, ÖJZ 1996, 437.
  53. Pernthaler (Hrsg) Föderalistische Raumordnung  eine europäische Herausforderung, Verlag W. Braumüller, Wien 1994, ÖJZ 1996, 517.
  54. Fischer/Berger/Stein, Europawahlordnung, Manz Verlag, Wien 1996, ÖJZ 1997, 79.
  55. Sokop/Thanner, Wiener Wahlrecht (1. Lieferung), Manz Verlag, Wien 1996, ÖJZ 1997, 398.
  56. Bachmann et all (Hrsg) Besonderes Verwaltungsrecht, Springer Verlag, Wien 1996, ÖJZ.
  57. Hickisch/Keplinger, Handbuch zum Fremdengesetz  Ergänzungsband 1996, Linde Verlag, Wien 1996, ÖJZ.
  58. Thurner, Der Bundesstaat in der neueren Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofes unter besonderer Berücksichtigung der Kompetenzverteilung, Verlag W. Braumüller, Wien 1994, ÖJZ.
  59. Schwartz, GSpG – Glücksspielgesetz, Manz Verlag, Wien 1998, ÖJZ.

 

IV. Entscheidungsbesprechungen (zum Seitenanfang)

  1. Beschluß des OLG Wien vom 15. 4. 1976, 17 R 37/76, ZAS 1977, 108.
  2. Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 27. 6. 1978, Zl 769, 770/78, ZAS 1979, 153.
  3. Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 16. 10. 1979, Zl 3396/78, ZAS 1980, 147.
  4. Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 11. 2. 1980, Zl 1272/78, RdS 1980, 86.
  5. Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes vom 27. 6. 1980, V 53/79, ZAS 1981, 145.
  6. Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 27. 11. 1980, Zl 2472/78, ZAS 1982, 29.
  7. Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 20. 4. 1993, Zl 92/08/0228, ZAS 1994, 95.
  8. Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 23. 12. 1993, Zl 92/17/0056, ÖZW 1994/4, 114.
  9. Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes vom 2. 10. 1997, B 2434/95, ZUV 1998, Heft 1, 9.
  10. Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes vom 30. 6. 2004, G 218/03, migralex 2004, Heft 3, 90.

 

V. Veröffentlichte Diskussionsbeiträge, etc. (zum Seitenanfang)

  1. Rechtsquellen und Rechtsanwendung, Verhandlungen des 5. ÖJT 1973, II/1, 86.
  2. Sechzig Jahre Bundesverfassung, FS, Amt der sbg Landesregierung (Hrsg) 1980, 114.
  3. Kosten-Nutzen-Analyse der Gesetzgebung, Verhandlungen des 7.ÖJT 1979, II/1, 70.
  4. Wie soll der Allgemeine Teil des Verwaltungsstrafrechtes gestaltet werden? Verhandlungen des 7. ÖJT 1979, II/5, 73, 182.
  5. Widerstand im Rechtsstaat? „Kurier“ vom 13. und 14. 12. 1984.
  6. Diskussionsbeiträge, Verhandlungen des 9. ÖJT 1985, Abteilung Verwaltungsrecht, II/2, 101, 181.
  7. Was ist und was bringt Verwaltungslehre? Podiumsgespräch, veranstaltet von der Österreichischen Verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaft am 10. November 1988, ZfV 1989, 124.
  8. Revolution – Demokratie – Rechtsstaat, Diskussionsbeitrag zu einem Vortrag von Univ.Doz.Dr. Ludwig Adamovich, JBl 1990, 304.
  9. Zur Kritik von Herrn Rechtsanwalt Dr. Haslinger eine kurze Antikritik, Österreichische Krankenhaus-Zeitung 31 (1990); (betrifft den Aufsatz: Arzthonorare im Spannungsverhältnis zwischen Verfassungsrecht, Krankenanstaltenrecht und Steuerrecht).
  10. Diskussionsbeitrag in Walter (Hrsg) Adolf J. Merkl – Werk und Wirksamkeit (1990) 233 f.
  11. Robert Walter – Person und Werk, FS Walter (1991) XI.
  12. Laudatio für Prof. Robert Walter zum 60. Geburtstag, Salzburger Nachrichten vom 26.1.1991.
  13. Musterfall – Diplomprüfung aus Verwaltungsrecht (Oktober 1989), JAP, Jg 1990/91, Heft 1, 22.
  14. Diskussionsbeitrag in Pichler – Quené (Hrsg) Sozialpartnerschaft und Rechtspolitik, Schriften zur Rechtspolitik, Bd 2 (1990) 191 f, 197 f.
  15. Qualität der Gesetze bestimmt die Macht des Richters, Die Presse vom 19.6.1991, 20.
  16. Diskussionsbeiträge, Verhandlungen des 11. ÖJT 1991, I/2, 121, 149, 161.
  17. Nicht Staatsorgane entscheiden, sondern Menschen. Was für das Separatvotum am Verfassungsgericht spricht, „Die Presse“ vom 5.10.1992.
  18. Musterfall – Diplomprüfung aus Verfassungsrecht (März 1992), JAP, Jg 1992/93, Heft 2, 101.
  19. Theorie des Sollens, Praxis der Verfassung, „Der Standard“ vom 20. 4. 1993.
  20. Kein Freibrief für behördliche Willkür, „Der Standard“ vom 3. 9. 1993.
  21. Reform gefährdet Ordnung des Bundesstaats – Probleme nicht gelöst, sondern vermehrt, „Die Presse“ vom 30. 5. 1994.
  22. Der tragische Fall Ulli Maier und der Preis der Freiheit, „Salzburger Nachrichten“ vom 4. Mai 1996.
  23. Leidenschaftlicher Kämpfer für die Herrschaft des Rechts, „Salzburger Nachrichten“ vom 28. 9. 1996.
  24. Im Prinzip ja, aber so nicht! (Reform des Verfassungsgerichtshofes), „Der Standard“ vom 28. November 1997.
  25. Erleuchtung besonderer Art, „Der Standard“ vom 10. Dezember 1997.
  26. Der angeordnete Gesetzesbruch: Wie man die Verfassung nicht hütet, „Die Presse“ vom 15. März 1999.
  27. Filz und Verantwortung, „Falter“ 20/99.
  28. Meinungsfreiheit am Würgeband, „Der Standard“ vom 18. Juni 1999.
  29. Minister und Abgeordneter zugleich? Lex Androsch wird ganz übersehen, „Die Presse“ vom 18. Oktober 1999.
  30. In guter Verfassung? „Falter“ 42/99.
  31. Die Macht des Präsidenten „Salzburger Nachrichten“ vom 16. November 1999.
  32. Regierungsbildung 2000 oder: Die präsidiale Gänsehaut „Der Standard“ vom 5./6. Februar 2000.
  33. Wer weiter Pragmatisierung will, muß die Pensionen reformieren „Die Presse“ vom 28. April 2000.
  34. Die Beamten wurden zum Spielball der Politik „Format“ 25/00.
  35. Klestil darf verfassungswidrige Volksbefragung nicht anordnen „Die Presse“ vom 10. Juli 2000.
  36. Volksbefragung: Wer ist Hüter der Verfassung? „Der Standard“ vom 13. Juli 2000.
  37. Ein Justizminister, der seines Amtes würdig ist? „Der Standard“ vom 31. Oktober/1. November 2000.
  38. Verfassungswidriges Ignorieren eines Rechts, „Die Furche“ Nr. 44/2. November 2000.
  39. Moskauer Verhältnisse? „Der Standard“ vom 10. Mai 2001.
  40. „Übertrieben geheim“ Interview „Profil“ 20 (14. Mai 2001).
  41. Wer wird der „Herr“ des Vorverfahrens? „Die Furche“ Nr. 20/17. Mai 2001.
  42. Jenseits der Scherzgrenze, „Der Standard“ vom 27. Dezember 2001.
  43. Haiders Gegner lernen nichts, „Der Standard“ vom 13. März 2002.
  44. Wie stark kann Klestil mitmischen, „Kronenzeitung“ vom 5. Oktober 2002.
  45. Wenn „offene Stellen“ noch besetzt sind, „Der Standard“ vom 12./13. Oktober 2002.
  46. Die blockierte Republik, „Format“ 3/03.
  47. Vom Sinn der Verfassung, „Der Standard“ vom 22. April 2003.
  48. Gott in die Verfassung? „Die Presse (Feuilleton)“ vom 15. Mai 2003.
  49. Asylgesetz: Wider das Primat der Effizienz, „Der Standard“  vom 11Juni 2003.
  50. Vertrauen verpflichtet, homepages 1/2003 (Die RDB-Zeitschrift für Rechtsanwender), RDB Rechtsdatenbank GmbH, 3.
  51. Gott in der Verfassung – Eine seltsame Schöpfung, „Falter“ 51-52/03.
  52. Ein Regelwerk und kein Lesebuch, juridikum 4/2003, 217.
  53. Öffentliche Kritik verstummt erst bei einer unabhängigen Prüfung, Debatte im „Format“ 8/04.
  54. Bananenrepublik? „Falter“ 9/04.
  55. Brauch´ ma des? „Falter“ 17/04.
  56. Streitobjekt „Realverfassung“, „Der Standard“ vom 22. Juli 2004.
  57. Ein „kühner Schritt“ des VfGH, „Wiener Zeitung“ vom 31. Juli 2004.
  58. Neutralität – oder: Von der Schneeschmelze in Alpbach, „Wiener Zeitung“ vom 23. Oktober 2004.
  59. Zu viel Geschwätz, zu wenig Reform, „Der Standard“ vom 17. Jänner 2005.
  60. Demokratie gegen Rechtsstaat? „Der Standard“ vom 21./22. Jänner 2006.
  61. Ein Landeshauptmann als Frotzler der Nation „Der Standard“ vom 28. Februar 2006.
  62. Juristenausbildung − Quo vadis, Vortragsveranstaltung des Österreichischen Juristentages am 9. November 2005 in Wien (2006 erschienen), Verlag Manz, 32.
  63. Eurofighter-Vertrag: Der Mantel des Verschweigens wird verständlich, „Format“ 21/06 vom 26. Mai 2006.
  64. Historisch erbärmlich, „Falter“ 28/06 vom 12. Juli 2006.
  65. Glücksspiel: Europarecht bricht die Staatsmonopole, „Format“ 38/2006 vom 22. September 2006.
  66. Dem Sekretär ist nichts zu schwer, „Der Standard“ vom 6. Februar 2007.
  67. Glücksspielmonopol in der Defensive, „Die Presse“ vom 17. April 2007.
  68. Rassische Diskriminierung ist in Österreich verboten, „Format“ 16/07 vom 20. April 2007.
  69. Ein Wort schützt mehr als tausend Bilder, „Der Standard (Wohnen)“ vom März 2008.
  70. Politische „Harmonisierung“ der Sicherheitsbehörden: Gefahr für den Rechtsstaat? „Der Standard“ vom 28. November 2008.
  71. Verwaltung statt Forschung und Lehre, „Der Standard“ vom 11. Dezember 2008.
  72. Wählen statt Mailen, „Der Standard“ vom 28./29. März 2009.
  73. Redet doch endlich über Bildung, „Die Presse“ vom 30. April 2009.
  74. Freiheit für unsere Staatsanwälte! „Falter“ 42/09.
  75. Fußfesseln, Fekter und Strache, „Die Presse“ vom 20. Jänner 2010.
  76. Keine Extrawurst für die WU  Studienplatzbeschränkung im Alleingang ist hochschulpolitischer Unfug, „Der Standard“ vom 16. März 2010.
  77. Verbrecher oder Freiheitskämpfer, „Die Presse (Wiener Vorlesungen)“ vom 28. Juni 2010.
  78. Diese Justiz würde ein Lob verdienen, „Der Standard“ vom 9. August 2010.
  79. Justiz braucht Führung, keine Werbeträger, „Format“ 12/12.
  80. Die Stricherlliste der ÖVP, „Die Presse“ vom 15. Jänner 2013.
  81. Sprache kann nicht angeordnet werden „Falter“ 32/14.
  82. „Die Bürokratie ist korrumpiert“ „Salzburger Nachrichten“ vom 14. Mai 2014.
  83. Wie direkt darf Demokratie sein? „Wiener Zeitung“ vom 1./2. Juni 2014.
  84. „Das ist Missbrauch der direkten Demokratie“ „Die Presse“ vom 5. Juni 2014.
  85. „In mir steigt der blanke Zorn auf“ „Die Presse“ vom 23. Juni 2014.
  86. Hypo – Nebel des Grauens „Kurier“ vom 9. November 2014.
  87. Ausschüsse, die möglichst wenig untersuchen sollen „Die Presse“ vom 3./4. Jänner 2015.
  88. Geschäfte ohne Genehmigung „Der Standard“, Beilage Wirtschaft und Recht, vom März 2015.
  89. Krebstherapie: Wer trägt die Kosten? Ärzte Krone, Fachmagazin für Ärzte, Ausgabe 7 vom 3.4.2015
  90. Vertane Chance BILDUNGREFORM, Forbes Dezember 2015, 20ff
  91. „Reden S‘ deutsch! … Mir san in Wean!“, Kreidekreis 2016/1, 12
  92. „Hypo goes Heta – Die Zeiten ändern sich, die Methoden nicht“, Der Weis[s]e Blog in Die Weis[s]e Wirtschaft, 31.3.2016
  93. Ein demokratisch legitimierter Filter – Eine Entgegnung auf die Erörterung zum Wesen des Bundespräsidenten und seinen Möglichkeiten, „Falter“ vom 27. April 2016
  94. Ein Präsident mit „autokratischen Giftzähnen“?, „Die Presse“ vom 2. Juni 2016
  95. Das geheime Wahlrecht ist das Recht des Wählers und verpflichtet den Staat, „Falter“ vom 22. Juni 2016
  96. „Demokratische Reife braucht Aufgeklärtheit“, anwalt aktuell – Das Magazin für erfolgreiche Juristen und Unternehmen 05/16
  97. Die Verwaltung und Ihre Feinde, „Forbes“ August 2016, 16
  98. Eine klare Fehlentscheidung, „Falter“ vom 24. August 2016, 10f
  99. Präsidentenwahl: Die Anfechtung wäre abzuweisen gewesen, „Salzburger Nachrichten“ vom 2. September 2016, 22
  100. Eine klare Fehlentscheidung des VfGH, „Die Presse“ vom 6. Oktober 2016, 26
  101. Übergangener Bewerber schutzlos,  Rechtspanorama in „Die Presse“ vom 20. Februar 2017, 15

 

VI. Herausgebertätigkeit (zum Seitenanfang)

  1. Schriftenreihe: Österreichische Rechtswissenschaftliche Studien, Verlag Manz, Wien.
  2. EG und öffentliches Recht, Verlag Manz, Wien 1990 (gemeinsam mit Walter Barfuß).
  3. Mitglied des Beirates der Zeitschrift ecolex, Verlag Manz, Wien.
  4. Mitglied des Beirates der Zeitschrift JAP, Verlag Manz, Wien.
  5. Staatsrecht in Theorie und Praxis, Festschrift für Robert Walter zum 60. Geburtstag, Verlag Manz 1991, (gemeinsam mit Clemens Jabloner, Gabriele Kucsko-Stadlmayer, René Laurer, Kurt Ringhofer, Rudolf Thienel).
  6. Schriftenreihe: Veröffentlichungen des Ludwig Boltzmann-Institutes für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung, Verlag Manz, Wien (von 1991 bis 2003, 14 Bde).
  7. Recht in Österreich und Europa, Festschrift für Karl Hempel zum 60. Geburtstag, Verlag Manz 1997 (gemeinsam mit Fabian von Schlabrendorff, Benedikt Spiegelfeld, Rudolf Welser).
  8. Persönlichkeitsschutz und Medienrecht Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung 1999, Verlag Manz, Bd 7.
  9. Schwarzarbeit: Pfuscht der Gesetzgeber? Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung 1999, Verlag Manz, Bd 8.
  10. Ein Leben in Praxis und Wissenschaft, Festschrift für Walter Barfuß zum 60. Geburtstag, Verlag Manz 2002 (gemeinsam mit Carl Baudenbacher, Hellwig Torggler).
  11. Biotechnologie und Recht (gemeinsam mit Christian Kopetzki) Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung 1999, Verlag Manz, Bd 8.
  12. 125 Jahre Verwaltungsgerichtshof, Verlag Manz 2002 (gemeinsam mit Clemens Jabloner, Wolfgang Pesendorfer).
  13. Österreichische Rechtswissenschaft in Selbstdarstellungen, Springer Verlag 2003, Wien (gemeinsam mit Clemens Jabloner).
  14. Fachwörterbuch zum Öffentlichen Recht, Verlag Manz, Wien 2003.
  15. Hauptprobleme des Elektrizitätswirtschaftsrechts Schriftenreihe des Ludwig Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung, Verlag Manz (2003) Bd 13.
  16. migralex Zeitschrift für Fremden- und Minderheitenrecht, Braumüller Verlag, Wien (gemeinsam mit Clemens Jabloner, Ewald Wiederin, Christoph Grabenwarter).
  17. EUV/AEUV Kommentar (vorher: EU- und EG-Vertrag Kommentar), Verlag Manz, Wien 2003-2006.
  18. UG 2002 Kommentar, Verlag Manz, Wien 2005 (online 2003).
  19. Gedenkschrift Robert Walter, Verlag Manz (gemeinsam mit Clemens Jabloner, Dieter Kolonovits, Gabriele Kucsko-Stadlmayer, René Laurer, Rudolf Thienel), Wien 2013.